Rainer Beckmann / Mechthild Löhr / Julia Schätzle (Hrsg.): Sterben in Würde - Beiträge zur Debatte über Sterbehilfe

303 Seiten, Paperback

ISBN 978-3-88289-809-5

Wie kann ein „Sterben in Würde" gelingen? Durch „passive" oder „aktive Sterbehilfe", durch ärzt-liche Beihilfe zur Selbsttötung? Wo bleiben Selbstbestimmung und Autonomie?
Wenn es ums Sterben geht, gibt es keine einfachen Antworten -aber Perspektiven. Sterben ist etwas anderes als Getötetwerden. Sterben gehört zum Leben. Begleitung, Palliativmedizin und Hozpizbetreuung sind Bausteine für ein Sterben in Würde.
In der vorliegenden Sammlung von Aufsätzen erschließt sich die Sterbehilfe-Debatte in ihren vielfältigen Facetten: medizinische, gesellschaftspolitische, philosophische, theologische und juristische Aspekte werden erörtert.
Umfassende Informationen - kompakt und aktuell.

Mit Beiträgen von:

Norbert Arnold
Matthias Beck
Rainer Beckmann
Christoph Böhr
Ute Borchers-Siebrecht
Ulrich Eibach
Christian Herrmann
Hans W. Intorp
Henk Jochemsen
Roland Kipke
Eberhard Klaschik
Christoph Ostgathe
Franco Rest
Reinhard Schächter
Robert Spaemann
Manfred Spieker
Hubert Windisch

Im Anhang:
die einschlägigen Gesetzesbestimmungen und die Richtlinien der Bundesärztekammer, Fallbeispiele, Glossar

Inhalt:

Gesellschaft / Politik

Manfred Spieker
Euthanasie und Gesellschaft

Christoph Böhr
Menschenwürde und Sterbehilfe

Norbert Arnold
Hospizdienste - Sterbebegleitung als Lebenshilfe

Ute Borchers-Siebrecht
Sterbehilfe in der politischen Auseinandersetzung

Medizin / Arztethik

Hans W. Intorp
Die Entwicklung der Euthanasie und ihre medizinische Problematik

Eberhard Klaschik/Christoph Ostgathe
Palliativmedizin - aktive Lebenshilfe

Matthias Beck
Euthanasie durch den Arzt - Hilfe für den Menschen?

Theologie / Philosophie

Robert Spaemann
Es gibt kein gutes Töten

Ulrich Eibach
Aktive Sterbehilfe und Beihilfe zur Selbsttötung - ein Menschenrecht?

Hubert Windisch
Der Tod - Tor zum Leben?

Christian Herrmann
Leben als Gabe. Erwägungen zur Euthanasiediskussion aus evangelisch-theologischer Sicht

Sozialethik / Recht

Franco Rest
Patientenverfügung - Einstieg in die Euthanasie durch die Hintertür?

Rainer Beckmann
Gibt es ein „Recht auf selbstbestimmtes Sterben"? Sterbehilfe im benachbarten Ausland

Henk Jochemsen
Sterbehilfe in den Niederlanden

Roland Kipke
Sterbehilfe in Belgien

Reinhard Schächter
Die Euthanasiedebatte in der Schweiz

Anhang
Gesetzesbestimmungen
Grundsätze der Bundesärztekammer zur ärztlichen Sterbebegleitung
Handreichungen der Bundesärztekammer für Ärzte zum Umgang mit Patientenverfügungen
Fallbeispiele für ein menschenwürdiges Altern und Sterben
Glossar (Hans W. Intorp)
Autorenangaben, Herausgeber
Adressen